Unternehmen

Ihr Partner für:

  • Ferienziel-Reisen
  • Ausflugsfahrten
  • Schülerfahrten
  • Vereinsfahrten
  • Gruppen- und Familienfahrten
  • Barrierefreies Reisen

Die Einführung der Marktwirtschaft in Ostdeutschland im Jahr 1990 machte es zahlreichen DDR-Bürgern möglich, sich den langersehnten Wunsch nach beruflicher Selbstständigkeit zu erfüllen. So wagte auch Matthias Joram am 01.04.1990 mit der Eröffnung einer Fahrschule diesen Schritt. 

Im Jahr 1991 wurde ein gebrauchter Reisebus gekauft und damit der Grundstein für die Erweiterung des Betriebes hin zum Busreiseunternehmen gelegt. Zu Beginn erkundeten die ersten Reisegäste lohnenswerte Regionen und Städte in Westdeutschland, die in Form von Tagesausflügen erreichbar waren. Schon bald folgten die ersten Mehrtagesfahrten über die Landesgrenzen hinaus, was immer mehr Professionalität in der Vorbereitung und Durchführung der Busreisen erforderte. Ein erster Reisekatalog gab Auskunft über die angebotenen Reisen für das darauffolgende Jahr im In- und Ausland. Das Interesse der Reisegäste für andere Kulturen, Sitten und Bräuche war in den 1990er Jahren ungebrochen, sodass eine Erweiterung der Kapazität an Personal und Fahrzeugen notwendig wurde. Zur Qualitätssicherung und Kundenbindung entwickelte sich der Slogan „Reisen mit Herz“. Seit dem erobern die Reisegäste bei Joram-Reisen mit freundlichen und hilfsbereiten Fahrern und Reisebegleitern die Metropolen Europas sowie die eindrucksvollen Landschaften von Nordeuropa bis hin nach Italien, Griechenland und Spanien. 

Im Jahr 2000 wurde die Fahrzeugflotte mit einem ersten barrierefreien Reisebus erweitert. Für viele körperlich behinderte Menschen war von nun an das Reisen in einem Bus, der u.a. über eine hydraulische Hebebühne für ein Ein- und Ausstieg sowie einen Lift im Innenraum verfügt, möglich. Ob als Individualreisender oder als Reisegruppe können körperbehinderte Menschen bei Joram-Reisen mit speziell abgestimmten Reiseprogrammen wunderschöne Urlaubstage erleben. Diese spezielle Möglichkeit vereisen zu können machte das Unternehmen schnell über die regionalen Grenzen hinaus bekannt. So kann das Unternehmen heute auch Gruppen und Verbände aus anderen Bundesländern wie Bayern, Thüringen oder Sachsen-Anhalt zu seinen Kunden zählen.

Mit seiner modernen Busflotte und den vielen langjährigen Mitarbeitern ist das Unternehmen bis heute ein zuverlässiger und kompetenter Partner rund um das Thema Reisen in der Region Zwickau. Zahlreiche Individualreisende, Vereine, Schulen, Kirchengruppen, Firmen etc. schenken Joram-Reisen jedes Jahr ihr Vertrauen. 

    Unser Fuhrpark

    Sie reisen in modernen Fernreisebussen, die keine Wünsche offen lassen. Komfort mit vielen Annehmlichkeiten. Lehnen Sie sich entspannt in den bequemen Schlafsesseln zurück und genießen Sie das erfrischende Getränkeangebot aus der Bordbar oder einen Kaffee.

    Der Sicherheit wegen – mit dem Bus reisen!

    Busse sind das sicherste Verkehrsmittel überhaupt – und das gilt auch für den Reisebus. Jedes Jahr investieren wir viel Geld in die hohen Standards.
    Unser qualifiziertes, geschultes und erfahrenes Fachpersonal achtet auf den einwandfreien und sicheren Zustand der Fahrzeuge. Denn Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen.

    Für die Fahrsicherheit unserer Omnibusse gilt:
    • alle 3 Monate zur gesetzlich vorgeschriebenen Zwischenuntersuchung
    • jährliche Vorführung beim TÜV/Dekra
    • jährliche Bremssonderuntersuchung durch den TÜV/Dekra
    • zuverlässige Wartung der Fahrzeuge durch unsere Vertragswerkstatt
    • Sicherheits-Busausstattung mit  ABS und ASR, Sicherheitsgurten, Tempobegrenzer, Retarder
    Unser Fahrpersonal

    Dass bei uns Freundlichkeit und Service großgeschrieben werden, wissen Sie, wenn Sie schon einmal mit uns gefahren sind.

    • Unsere erfahrenen Reisebusfahrer üben seit vielen Jahren ihren Beruf mit Liebe und Verantwortung aus. Sie sind Profis mit routinierter und besonnener Fahrweise - international erfahren und geschult.
    • Bei Bedarf wird ein zweiter Fahrer für Teilstrecken oder Zubringer eingesetzt. 
    • Gesetzliche Lenkzeiten und Ruhepausen werden zu Ihrer Sicherheit bei uns strikt eingehalten.

    Reisebus VDL-Futura (40+1 Sitzplätze)

    Mit 40 Sitzplätzen besitzt der Bus einen großzügigen Sitzabstand. Außerdem ist er die verkürzte Version unserer anderen beiden VDL-Busse, so dass er auf fast allen Strecken universell eingesetzt werden kann.

    Weitere Ausstattungen

    • Notbremsassistent und weitere Fahrer Assistenzsysteme
    • Audio / Video
    • Bordküche
    • Kühlschrank
    • WC
    • Klimaanlage
    • verstellbare Fahrgastsitze
    • Fußstützen
    • Leselampen
    • LED Innenbeleuchtung

    usw.

    Reisebus Neoplan Cityliner (49+1 Sitzplätze)

    Der Neoplan Cityliner ist ein Reisebus aus dem Segment der Premiumklasse. Er bietet den Fahrgästen ein hohes Niveau an Sicherheit und ein absolutes Spitzenniveau im Komfort. Für Ihre Sicherheit sorgen viele Assistenten, die den Busfahrer bei seiner verantwortungsvollen Tätigkeit unterstützen.

    Der Bus hat folgende Ausstattungen

    • Notbremsassistent
    • Spurhalteassistent
    • Euro VI Abgassystem
    • Navigationssystem, Karte auf Kabinenmonitore übertragbar
    • Radio; Video
    • Frontkamera auf Kabinenmonitore übertragbar
    • Waschraum/WC
    • Komfortsitze mehrfach verstellbar auf Potest
    • Fußstützen
    • 220 Volt Anschluß inkl. 3 Steckdosen
    • bequeme niedrige  Einstiege vorn und hinten
    • Ambientebeleuchtung innen
    • Leselampen in LED
    • Bordtelefon
    • abgedunkelte Scheiben im Fahrgastraum zur Wahrung der Privatsphäre
    • Bordküche mit 2 Kühlschränken
    • Aluräder
    • Metalliclackierung

    Reisebus VDL-Futura (44+1 Sitzplätze) - barrierefrei

    • Klimaanlage
    • Radio / CD / DVD / TV
    • 2 Monitore
    • Bordküche im Heck
    • Mikrowelle
    • Heck WC (behindertengerecht erreichbar auch über Lift)
    • Schlafsesselbestuhlung mehrfach verstellbar
    • Fußstützen
    • Nachtbeleuchtung
    • Leselampen
    • roßer Gepäckraum
    • Bordtelefon

    Besonderheiten:

    • rollstuhlgerechter Reisebus mit separaten Rollstuhleinstieg
    • Innenliftanlage zum Versetzen von Rollstuhlfahrer auf Bordsitze und umgekehrt sowie zum Erreichen des WC
    • Hublift

    weitere Einzelheiten finden Sie unter "Barrierefrei Reisen"

    MAN Überlandbus (51+1 Sitzplätze)

    • Klimaanlage
    • Bordküche
    • Radio
    • Nachtbeleuchtung
    • Leselampen

    Mercedes Sprinter (15+1 Sitzplätze)

    • Klimaanlage
    • Radio / CD
    • Kühlschrank
    • separater Gepäckraum
    • bequeme verstellbare Fahrgastbestuhlung mit Armstützen
    • große Panoramafrontscheibe
    xtoura ist ein Produkt von satzart © 2020