ABRUZZEN - Gebirge & Meer mit Kultur und Baden

Das Das Meer und die majestätischen Berge sind nur zwei der unverwechselbaren Charakteristiken der Region Abruzzen. Zwischen diesen beiden Extremen liegt ein liebliches Hügelland, das sich das ganze Jahr über facettenreich präsentiert. In dieser noch recht unberührten Region finden Sie zudem herrliche Strände und eine hervorragende Küche. Auch für Kunst- und Kulturliebhaber bietet die Gegend viel Interessantes.

 

1. Tag: Anreise Raum Gardasee 

Fahrt an den Gardasee zur Zwischenübernachtung. 

 

2. Tag: Raum Gardasee - San Marino - Alba Adriatica 

Nach dem Frühstück Weiterfahrt Richtung Adria. Im bezaubernden San Marino legen wir einen Zwischenstopp zur Besichtigung ein. Am späten Nachmittag Ankunft in Alba Adriatica. 

 

3. Tag - 8. Tag: Aufenthalt mit Ausflügen 

Genießen Sie Ihren Aufenthalt an der Adriaküste im Hotel Sporting. Bei Ausflügen mit unserer örtlichen Reiseleiterin lernen Sie zudem Land und Leute lennen. 

 

Lanciano und Sulmona: Lanciano ist eine der schönsten Kunststädte der Region. Besonders sehenswert ist die auf einer Brücke errichtete Kathedrale, deren Portal vielleicht das schönste Beispiel abruzzesischer Bildhauerei aus dem 14. Jh. darstellt. Sulmona besticht mit seiner historischen Altstadt. Ein besondere Tradition sind die farbigen, mit Zucker überzogene Mandeln (Confetti), die mit Blumen und Tüll in allen Variationen gebunden werden.

Gran Sasso mit Santo Stefano: Fahrt in den Nationalpark des Gran Sasso. Die Route führt über den Campo Imperatore, eine weite Hochebene, mehr als 26 km lang und 10 km breit. Hier wurden zahlreiche Westernfilme gedreht. Anschließend Stopp in Santo Stefano di Sessanio, den eindrucksvollsten mittelalterlichen Ort des Gran Sasso.

Ascoli Piceno ist eine antike Stadt, die von zahlreichen Legenden umhüllt wird. Ein Stadtrundgang führt zu den geschichtsträchtigen Bauten aus allen Stilepochen. Sie sehen u. a. die Piazza del Popolo, die Kirche San Francesco und den mächtigen Palazzo Comunale mit der Pinakothek.

Civitella del Tronto ist ein Ort in einmaliger Lage mit herrlicher Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Der mittelalterliche Ortskern wird von der mächtigen Bourbonenfestung aus dem 17. Jahrhundert dominiert. In der Altstadt kann man die kleinste Straße Italiens “La Ruetta” besuchen. 

Giulianova mit Marktbesuch: Die Stadt Giulianova befindet sich an der Adriaküste. Das alte Giulianova lag auf einer Anhöhe. Es wurde 264 v. Chr. unter dem Namen Castrum Novum gegründet. Der moderne Teil des Orts hat sich entlang der adriatischen Küste ausgedehnt. Sehenswürdigkeiten sind der Dom San Flaviano und die Wallfahrtskirche Madonna dello Splendore. Jeden Donnerstag findet hier ein Wochenmarkt statt.

 

9./10. Tag: Heimreise 

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Zwischenübernachtung im Raum Gardasee. 

 

Hotel Sporting

Das Hotel Sporting bietet seinen Gästen Aufnahme in einen herzlichen und vornehmen Rahmen. Es befindet sich direkt am Meer, in der Nähe eines großen Pinienwaldes. Das Haus verfügt über modern eingerichtete Zimmer mit Balkon, DU/WC und Telefon, WLAN. Speisesaal mit herrlichem Ausblick, American Bar, Lift, Post-Service, Sporting Beach Village mit Schwimmbad, Whirlpool und Entspannungsbereich, Amphitheater. Die typisch italienische Küche ist äußerst gepflegt und bietet zahlreiche gastronomische Spezialitäten.

 

Leistungen / Kinderermäßigungen

Haustürtransferservice

• Fahrt im modernen Reisebus

• 2 x ZÜ/HP im 3-Sterne-Hotel im Raum Gardasee

• 7 bzw. 10 x Ü/VP im Hotel Sporting und Dependance in Alba Adriatica

• Zimmer mit Bad bzw. DU/WC, Telefon, TV

• Sonnenschirm und Strandliege

• Strandanimation

• 1 x Abruzzesischer Abend mit Folklore (im Rahmen der VP)

• 1 x Abendessen auf einem Weingut mit Weinverkostung (im Rahmen der VP)

• 1 x Unterhaltungsabend mit Musik

• Bordservice

• 9 Treuepunkte

Sie erhalten folgende Zusatzleistungen:

• Zwischenstopp in San Marino auf der Anreise

• 2 Ganztagesausflüge: Gran Sasso mit Santo Stefano und Lanciano mit Sulmona

• 3 Halbtagesausflüge: Ascoli Piceno, Giulianova mit Marktbesuch, Civitella del Tronto incl. Eintritt in die Festung

• Alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung

Kurtaxe extra (Gardasee zur Zwischenübernachtung)

Termine
18.05.2019 - 27.05.2019
Reisepreis p.P. 929 €
EZ-Zuschlag 100 €