Mehrtagesfahrten | Italien

Almfest auf der Seiser Alm

Konzert mit dem Kastelruther Männerquartett

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Anreise in ein 3-Sterne-Hotel im Raum Eisack-/Pustertal mit Seitentälern.

2. Tag: Brixen – Villnösstal

Sie besuchen Brixen, die älteste Stadt Tirols und Bischofsstadt mit vielen kulturellen Schätzen und einer reizenden Altstadt. Nach dem Aufenthalt geht es weiter ins Villnösstal. Villnöss steht für die Geislergruppe, die Kirche von St. Magdalena sowie für den weltweit bekanntesten Bergsteiger Reinhold Messner.

3. Tag: Meran – Kalterer See

Am Fuße des Naturparks Texel­gruppe mit seinen über 3000 m hohen Bergen befindet sich das Meraner Becken, bekannt für sein mildes Klima und seine einzigartige alpin-mediterrane Vegetation. Sie besuchen die belebte Kurstadt Meran mit ihrem mediterranen Flair und den reizvollen Promenaden. Weiter geht es entlang der Süd­tiroler Weinstraße zum Kalterer See, dem wärmsten See im Alpenraum. Ein Besuch von Kaltern mit seinem lebendigen Markplatz sollte dabei nicht fehlen.

4. Tag: Seiser Alm – Kastelruth

Nach dem Frühstück fahren Sie mit örtlicher Reiseleitung durch das Grödnertal über St. Ulrich und den Panider Sattel bis nach Kastelruth und Seis am Schlern. Mit der Seilbahn geht es hinauf auf die Seiser Alm. Hier kann man bei einem gemütlichen Spaziergang oder einer Kutschfahrt (Aufpreis) die einmalig schöne Landschaft erkunden. Anschließend kehren Sie zur traditionelle Almjause in einer urigen Almhütte ein. Um 14:00 Uhr findet das Konzert mit dem Kastelruther Männerquartett in der Franziskuskirche in Compatsch statt. Anschließend Rückkehr ins Hotel.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Termine und Preise

30. Jun - 4. Jul 2021:
Reisepreis p.P. im DZ489,00 EUR
Reisepreis p.P. im EZ541,00 EUR
Cookieeinstellungen
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2021