Mit VOLLDAMPF durch die ALPEN

Bitte einsteigen! Mit nostalgischen Dampfzügen und historischen Schmalspurbahnen geht es vom Achensee bis in den Nationalpark Hohe Tauern und ins alpine Städtchen Mayrhofen. Lehnen Sie sich zurück und freuen Sie sich auf eine Fahrt durch reizvolle Alpenlandschaften und hin zu traumhaften Sehenswürdigkeiten und Naturkulissen.

 

1. Tag: Anreise

Anreise ins gebuchte 3-Sterne Hotel/Gasthof in den Kitzbüheler Alpen/Zillertal. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und gemeinsames Abendessen im Hotel.

 

2. Tag: Mit der Dampflok in den Nationalpark Hohe Tauern

Auf der Strecke der Pinzgauer Lokalbahn tuckeln Sie heute mit einer nostalgischen Bahn durch eine der reizvollsten Landschaften der Alpen. Nehmen Sie Platz in den geschichtsträchtigen Waggons und fahren Sie mit dem „Pinzga‘ Dampfzügl“ von Mittersill entlang der Salzach in den Nationalpark Hohe Tauern bis nach Krimml. Besuchen Sie die WunderWanderWelt mit den mächtigen, dreistufigen Krimmler Wasserfällen, die mit ihrer beeindruckenden Fallhöhe von 380m zu den bekanntesten und beliebtesten Wasserfällen der Welt zählen. Die brausenden Wassermassen üben eine Faszination aus, der man sich kaum entziehen kann. Entlang der Fälle führt ein gut ausgebauter Aussichtsweg, welcher im Anschluss in eines der schönsten Nationalparktäler, dem Krimmler Achental führt.

 

3. Tag: Reisen wie zu Kaisers Zeiten mit der Achensee-Dampf-Zahnradbahn

Die Fahrt durch die wildromantische Landschaft, steil bergauf und mit herrlichem Blick auf die umliegende Bergwelt bis zu den Stubaier Alpen ist faszinierend und hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Von Jenbach ausgehend erleben Sie eine angenehme Zeitreise ins vergangene Jahrhundert. Mit voller Fahrt von 20 km/h treffen Sie in Seespitz ein. Im schönen Gramaital lassen Sie sich auf der Sonnenterrasse nieder, um bei Tiroler Gastfreundschaft hausgemachten Kaiserschmarrn zu genießen. Der Blick auf das umliegende Karwendelgebirge versüßt den Moment umso mehr! Hier können Sie den Nachmittag in Ruhe ausklingen lassen.

 

4. Tag: Mit Dampf, Musik und Schnaps ins Zillertal

Mit dem Dampfzug der Zillertalbahn fahren Sie bei stimmungsvoller Musik und gutem Schnapserl von Fügen bis nach Mayrhofen. Flanieren Sie durch das alpine Städtchen. Am Nachmittag erwartet Sie ein historischer Stadtspaziergang durch die kleinste Stadt Österreichs - Rattenberg. Enge Gassen, bunte Fassaden, Türme und eine mittelalterliche Burg vermitteln einen malerischen, gut erhaltenen Eindruck des historischen Städtchens. Erleben Sie das besondere mittelalterliche Flair. Das Mysterium Glas wird Ihnen bei einer fesselnden Vorführung des jahrhundertealten Glaskunsthandwerks nähergebracht. Erleben Sie hautnah die urtümliche Kraft und Magie des Mysteriums im rotglühenden, dampfenden Strom flüssigen Glases. Am Abend erwartet Sie zum Abschluss der Reise ein Tiroler Spezialitätenabend.

 

Zillertalbahn (c)Zillertaler Verkehrbetriebe AG

 

5. Tag: Abreise

Nach einem herzhaften Frühstück beginnt die Heimreise.

 

Bildleiste Bild 1 (c)SalzburgAG / Bild 2 (c)gramaialm.at 

Leistungen / Kinderermäßigungen

·   Haustürtransferservice

·   Fahrt im modernen Reisebus  

·   4 x Ü/Frühstück im 3* Hotel/Gasthof in der Region Kitzbüheler Alpen/Zillertal

·   Begrüßungsgetränk

·   3 x 3-Gang Abendessen

·   1 x Tiroler Spezialitätenabend

·    Fahrt mit dem Pinzgauer Dampfzug (Mittersill – Krimml)

·    Eintritt Krimmler Wasserfälle

·    Fahrt mit der Achensee-Dampf-Zahnradbahn (Jenbach – Seespitz)

·    1 x Portion Kaiserschmarrn im Gramaital

·    Fahrt mit dem Dampfzug der Zillertalbahn mit Schnaps und Musik (Fügen – Mayrhofen)

·    Stadtspaziergang Rattenberg

·    Besichtigung Glasbläserei Kisslinger

·    Alle Ausflugsfahrten

·    Örtliche Reiseleitung

·    Bordservice

·    4 Treuepunkte

 

Weitere Eintritte extra.

Termine
25.09.2019 - 29.09.2019
Reisepreis p.P. 469 €
EZ-Zuschlag 52 €