Bezaubernde OBERITALIENISCHE SEEN - Lago Maggiore, Comer See, Ortasee, Luganer See

Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte See Oberitaliens. Entdecken Sie eine der schönsten Gegenden Europas und lassen Sie sich von der traumhaften Landschaft faszinieren. Dank eines milden Klimas ist die Vegetation subtropisch, hier wachsen Zitronen, Orangen, Feigen oder Oliven.

 
1. Tag: Anreise
Anreise nach Baveno am Lago Maggiore. 

 

2. Tag: Isola Bella und Isola Pescatori 

Am Vormittag begrüßt Sie die örtliche Reiseleitung im Hotel. Sie unternehmen einen kurzen Spaziergang zur Schiffsanlegestelle und fahren mit einem Privatboot nach Isola Bella. Bei der Besichtigung der Isola Bella bestaunen Sie den traumhaften Palast der Familie Borromeo mit seinen unschätzbare Kunstwerken und dem einzigartigen Garten mit sich überlagernden verzierten Blumenterrassen. Die Isola dei Pescatori bietet in seinen kleinen romantischen Gassen elegantes und mondänes Leben. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 

 

3. Tag: Ortasee 

Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Tagesausflug an den bezaubernden Ortasee. Sie machen zunächst Halt in Intra. Hier findet jeden Samstag ein schöner Markt am Seeufer statt. Sie haben Zeit zum Bummel über den Markt. Anschließend Weiterfahrt zum Ortasee. Genießen Sie die Schönheiten der Gegend bei einer Schifffahrt. Das Schiff bringt Sie nach Orta San Giulio (Zeit zur Besichtigung des Stadtzentrums und zur Mittagspause) und zur Insel San Giulio. In Pettenasco erwartet Sie der Bus. Rückfahrt zum Hotel. 

 

4. Tag: Locarno – Centrovalli-Bahn – Ossolatal 

Mit dem Bus fahren Sie entlang des Lago Maggiore nach Locarno, eine Stadt mit imposanten Bürgerhäusern, Arkaden und der schönen Uferpromenade. Anschließend hält die Fahrt mit der Centrovalli-Bahn faszinierende Ausblicke für Sie bereit. Vorbei an tiefen Schluchten, Wasserfällen und Weinbergen führt die Strecke über mehr als 80 Brücken ins mittelalterliche Domodossola, wo enge Gassen zum Verweilen einladen. Auf dem Rückweg zum Hotel machen Sie Halt für eine schmackhafte Verkostung typischer Produkte des Ossolatal.

 

5. Tag: Lugano – Como 

Ihre örtliche Reiseleitung begleitet Sie am heutigen Tag zum Ausflug an den Luganer See und Comer See. Auf einem Spaziergang durch das Zentrum Luganos können Sie Paläste, Kirchen, Statuen und Plätze bewundern, die alle zur Faszination der Stadt beitragen. Nützen Sie die Zeit für einen gemütlichen Bummel auf der berühmten "Via Nassa", bevor Sie die Weiterfahrt nach Como, der Stadt der Seide, antreten. In Como spazieren Sie durch die engen Gassen entlang der Stadtmauer, sehen den Dom und die Piazza Cavour.

 

6. Tag: Heimreise 

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. 

 

copyright Bildleiste: Bild 1 2Distrettodeilaghi_Marco_B_Cerini, Bild 3 centrovallibahn 

Leistungen / Kinderermäßigungen

• Haustürtransferservice

• Fahrt im modernen Reisebus 

• 5 x Ü/HP im Hotel Beau Rivage in Baveno 

• Zimmer mit Bad bzw. DU/WC, TV, Telefon 

• Begrüßungsdrink 

• Bootsfahrt zur Isola Bella und Pescatori 

• Eintritt Borromeo Palast und Garten Isola Bella 

• Fahrt mit der Centrovallibahn 

• Verkostung regionaler Produkte im Ossolatal 

• Bootsausflug am Ortasee 

• Örtliche Reiseleitung 

• Alle Ausflugsfahrten 

• Bordservice

• 5 Treuepunkte 

 

Kurtaxe und Eintritte extra. 

Termine