Pfingstreise LECHTAL - AMMERGAUER ALPEN

Gesellige Pfingstreise ins Tiroler Zugspitzgebiet. 

 

1. Tag: Anreise 

Anreise nach Berwang im Tiroler Zugspitzgebiet. Im Hotel Thaneller werden Sie herzlich willkommen geheißen. 

 

2. Tag: Ammergauer Alpen 

Die Ammergauer Alpen stehen für einen unvergesslichen und erholsamen Urlaub in Bayern. Schon König Ludwig II. verliebte sich in diese wunderschöne Landschaft. Bei einer Rundfahrt sehen Sie u.a. das Benediktinerkloster Ettal und das Schloss Linderhof, wo sich Ludwig II. eine Traumwelt schuf, in der er wie ein wirklicher König residieren konnte. Auf der Rückfahrt nach Berwang bietet sich ein Stopp in Garmisch-Partenkirchen an.  Die bezaubernde Altstadt mit ausgedehnter Fußgängerzone lädt zu einem gemütlichen Bummel ein. Abends sorgt das „Berwanger Lederhosen-Duo“ im urigen „Heustadl“ bei einem zünftigen Musikabend für Stimmung und Unterhaltung.   

 

3. Tag: Stadl-Bräu-Express – Zugspitze 

Am Vormittag heißt es einsteigen in den „Stadl-Bräu-Express“. Bei der Fahrt „ans Ende der Welt“ können Sie die schöne Natur und Landschaft von Berwang genießen. Nach der Rückankunft am Hotel geht es mit dem Bus nach Ehrwald. Hier haben Sie die Möglichkeit mit der Tiroler Zugspitzbahn auf den höchsten Berg Deutschlands zu fahren. Bei gutem Wetter genießt man einen 4-Länder-Fernblick in die Zwei- und Dreitausender (und den einzigen Viertausender) der Ostalpen. Schon die Auffahrt mit der Panorama-Kabinenbahn wird zum Erlebnis. Alternativ können Sie mit der Ehrwalder Almbahn auf die Ehrwalder Alm fahren, ein idealer Ausgangspunkt für kleine Wanderungen und zur urigen Hütteneinkehr. 

 

4. Tag: Ostallgäu 

Mit örtlicher Reiseleitung starten Sie nach dem Frühstück zur Rundfahrt durchs Ostallgäu. Sie machen Halt an der berühmten Wieskirche in Steingarden und in Füssen. Die Wieskirche wird von vielen Wallfahrern aus aller Welt besucht und lädt zum Schauen, Staunen und stillen Einkehr ein. Füssen, Bayerns höchstgelegene Stadt begeistert u.a. mit mittelalterlichen Gassen, historischen Bauwerken und der alten Stadtmauer sowie zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäften. Nur wenige Kilometer vom Stadtkern entfernt befinden sich die weltberühmten Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. 

 

5. Tag: Heimreise 

Ein erlebnisreicher Aufenthalt geht zu Ende. Sie treten die Heimreise an. 

 

Hotel Thaneller

Im kleinen Dorf Rinnen, nahe Berwang, wohnen Sie im Hotel Thaneller, umgeben von den Lechtaler Alpen. Das moderne Hotel im Tiroler Stil bietet Rezeption, Restaurant, Bar, Terasse sowie Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Tropendusche. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad bzw. Dusche/WC, TV, Telefon und größtenteils Balkon. Die Standardzimmer (ca. 22-25 m²) befinden sich im Altbau. Die Komfortzimmer (ca. 25-35 m²) sind größer, neuwertiger und befinden sich im Neubau des Hotels. 

Leistungen / Kinderermäßigungen

• Haustürtransferservice

• Fahrt im modernen Reisebus

• 4 x Ü/HP im Hotel Thaneller in Berwang 

• Komfort-Doppelzimmer bzw. Standard-Einzelzimmer mit Bad bzw. DU/WC, Telefon, Sat-TV/Radio, Fön, größtenteils Balkon

• Begrüßungsschnapserl 

• Freie Benutzung der Sauna- und Badelandschaft 

• Besichtigung der Hausbrauerei „Stadl-Bräu“ (höchstgelegene Haus-Brauerei Österreichs, Getränke exklusiv)

• Fahrt mit dem „Stadl-Bräu-Express“

• 1 x zünftiger Musik- und Tanzabend 

• Alle Ausflugsfahrten 

• Örtliche Reiseleitung 

• Ortstaxe

• Bordservice

• 4 Treuepunkte 

 

Eintritte und Bergbahnen extra.

Termine