Hansestädte LÜBECK & HAMBURG mit Besuch der Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg

Seit über 50 Jahren begeistern die Karl May Festspiele in Bad Segeberg mit einem jährlich wechselnden Programm Jung und Alt. Zusammen mit dem Indian Village kommt hier jedermann in den Genuss in den Wilden Westen um 1880 einzutauchen. Zusammen mit einem Besuch in Hamburg und Lübeck wird diese Reise ein unvergessliches Erlebnis!

 

1. Tag: Anreise

Anreise ins Hotel im Raum Lübeck. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung. Abendessen im Hotel.

 

2. Tag: Hamburg meine Perle

Man nehme ein Hamburger Original, ein Stück Geschichte, eine Prise Kultur und ein Hauch Beatles auf der Großen Freiheit: das ist das Rezept für eine spannende Stadtrundfahrt. Der Michel, die Speicherstadt, die Alsterarkaden und vielleicht sogar eines der großen Kreuzfahrtschiffe Hamburg regelmäßig besuchen, sind nur einige der Highlights. Anschließend unternehmen Sie eine Rundfahrt durch den Hamburger Hafen. Vom Kapitän hören Sie allerlei Geschichten und Anekdoten und Sie erleben die vor Anker liegenden „Riesen-Pötte“ – die Containerschiffe und Luxusliner aus aller Welt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.  

                         

3. Tag: Lübeck – Karl May Festspiele

Unser heutiges Ziel ist Lübeck mit seiner eindrucksvollen Altstadt. Erleben Sie bei einem Stadtrundgang die Sehenswürdigkeiten dieser Hansestadt wie das Boddenbrockhaus, die Jakobkirche, das Burgkloster, die Marienkirche und das Rathaus. Am Nachmittag fahren Sie nach Bad Segeberg. Zur Einstimmung auf den heutigen Abend tauchen Sie im Indian Village in die Atomsphäre des Wilden Westens um 1880 ein. In der Luft hängt der würzige Geruch eines prasselnden Lagerfeuers, vor den Blockhäusern knirscht der trockene Sand unter den Füßen. Am Abend erwartet Sie dann der Höhepunkt der Reise; die Aufführung des aktuellen Programmes der Karl May Festspiele.

                  

4. Tag: Ostseeküste

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug an die Ostseeküste. Sie machen Halt in Travemünde und Timmendorfer Strand. Der berühmteste Strand Deutschlands beeindruckt mit einem Sand sowie seichtem und kristallklarem Ostseewasser. In Travemünde, bekannt auch als „schöne Tochter Lübecks“ können Sie ein besonderes Wahrzeichen besichtigen: die Viermastbark Passat. Auf dem ehemaligen Frachtsegelschiff welches 39mal das Kap Horn umrundete wird heute eindrucksvoll die Geschichte des Schiffs und das damalige Leben an Bord aufgezeigt.

 

5. Tag: Heimreise

Nach diesen wunderschönen Tagen heißt es nun Abschied nehmen. Sie treten die Heimreise an.

 

(c) Bildleiste 1+2 Karl-May-Festspiele Bad Segeberg

Leistungen / Kinderermäßigungen

• Haustürtransferservice

• Fahrt im modernen Reisebus

• 4 x Ü/HP im Mittelklassehotel im Raum Lübeck

• Zimmer mit Bad bzw. DU/WC, TV

• Stadtrundfahrt Hamburg mit örtlicher Reiseleitung

• Hafenrundfahrt in Hamburg

• Geführter Stadtrundgang durch Lübeck

• Eintritt in das Village in Bad Segeberg

• Ticket für die Karl May Festspiele PK 3

• Örtliche Reiseleitung

• Bordservice

• 4 Treuepunkte

 

Weitere Eintritte extra.  

Termine
31.07.2019 - 04.08.2019
Reisepreis p.P. 475 €
EZ-Zuschlag 75 €