Haustürtransferservice

 
Bei fast allen Mehrtagesreisen ist der Haustürtransfer bereits im Reisepreis inbegriffen (ausgenommen bei den christlichen Reisen und Kurzreisen).
 
Sie werden dabei von zu Hause mit firmeneigenen Fahrzeugen oder von einem beauftragten Taxiunternehmen abgeholt und an eine der Hauptzustiegsstellen gefahren, wo Sie in den Reisebus umsteigen. Nach der Reise werden Sie auf gleiche Weise wieder nach Hause gebracht. Ihre genaue Abholzeit erfragen Sie bitte 2-3 Tage vor Reisebeginn in Ihrem Reisebüro.
 
Der Haustürtransfer-Service gilt für folgende Städte und Gemeinden: 
 
- Aue
- Crimmitschau
- Crinitzberg
- Dennheritz
- Fraureuth
- Hartenstein
- Hartmannsdorf
- Hirschfeld
- Kirchberg
- Langenbernsdorf
- Langenweißbach
- Lichtentanne
- Mülsen
- Neukirchen
- Reinsdorf
- Schneeberg 
- Werdau
- Wildenfels
- Wilkau-Haßlau
- Zwickau
 
Reisegäste aus anderen Orten zahlen einen geringen Aufpreis. Die aktuellen Transferpreise können Sie in unseren Buchungsstellen erfragen.
Erfolgt der Zustieg an einer unserer Sparzustiegsstellen, erhalten Sie pro Person 10,- € vom Reisepreis zurückerstattet.

 

Bei Tagesfahrten wird kein Haustürtransfer angeboten. Hier erfolgt der Zustieg an einer offiziellen Haltestelle lt. Fahrtroute. Nähere Informationen zu den Abfahrtsorten und Haltestellen erhalten Sie in den Buchungsstellen.